Planten un Blomen

Planten un Blomen ist eine der größten Parkanlagen in Hamburg und nicht zuletzt durch die zentrale Lage ein Top-Ausflugsziel. Von Frühjahr bis Herbst werden im Park viele Veranstaltungen wie Theater, Kinderprogramm und zu späterer Stunde auch die beliebten Wasserlichtspiele am Parksee angeboten.

Planten un Blomen

Viele Themenbereiche wie z.B. Tropengarten, Rosengarten, Japanischer Garten mit Teehaus und die Schaugewächshäuser bieten ein echtes Erlebnis für alle, die sich für Flora und Fauna interessieren. Natürlich darf auf den vielen Wiesenflächen auch einfach nur gemütlich gechillt werden.

-Anzeige-

Die Tropengewächshäuser gehören zum Botanischen Garten und sind nach unterschiedlichen Pflanzen und Klimazonen gegliedert. Neben dem Tropenhaus gibt es ein Subtropenhaus, ein Palmfarnhaus, Kakteenhaus und ein Farnhaus. Geöffnet sind die Tropengewächshäuser ganzjährig während der Tagszeit, der Eintritt ist frei!

Zum Botanischen Garten gehört übrigens auch der > Loki-Schmidt-Garten

Planten un Blomen

Japanischer Garten

Zwischen dem CCH (Congress Center Hamburg) und der Hamburg Messe befindet sich der Japanische Garten. Pflanzen, Felsen und Wasser verdeutlichen hier in verkleinerter Form den Einklang der Natur und laden am Teehaus dazu ein, etwas Abstand zur Alltagshektik zu gewinnen.

Planten un Blomen Japanischer Garten

Wasserlichtspiele am Parksee

Von Mai bis Ende August sorgen Künstler täglich für ein buntes Spektakel am Parksee. Während ein Künstler die Wasserfontänen dirigiert, spielt der andere sein Lichtklavier – beides natürlich passend zur Musik. Über 700 Scheinwerfer, rund 100 Wasserdüsen, Wasserfontänen von weit über 30 Metern Höhe und natürlich die Soundanlage bieten den Künstlern feinste Werkzeuge, um Parkbesucher mit einem Lichtspiel der Extraklasse zu verzaubern.

  • 1. Mai bis 31. August – jeden Abend um 22 Uhr
  • Eintritt frei
Wasserlichtspiele-Planten-un-Blomen-Hamburg
Wasserlichtspiele-Planten-un-Blomen-Hamburg

-Anzeige-

Waserspiele Planten un Blomen

Wasserspiele ohne Lichtshow (Parksee)

  • Täglich um 14, 16 und 18 Uhr
  • Eintritt frei
Wasserspiele Planten un Blomen
Planten un Blomen Wasserspiele am Tag

-Anzeige-

Planten un Blomen
Planten un Blomen Hamburg

-Anzeige-

Ein Besuch lohnt sich aber auch im Winter und das nicht nur zum abschalten. Für Schlittschuhläufer und angehende Eislaufkünstler ist die INDOO Eisarena genau die richtige Outdoor-Location. Einfach nur zum Spaß oder Abends auf den Eis-Partys zu den Beats abschlittern, wenn DJs zur Lightshow auflegen.

INDOO Eisarena

November bis März

Rollschuhbahn

Außerhalb der Winterzeiten wird die INDOO Eisarena von April bis Oktober zur Rollschuhbahn.

-Anzeige-

Der größte Spielplatz der Stadt

Ein echtes Eldorado für die Kids. Mit Hamburgs einzigartigem Wasserspielplatz.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Planten un Blomen ist ausgezeichnet mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Eingänge am Dammtor und Stephansplatz
U1, Ausstieg Stephansplatz
S11, S21 und S31, Ausstieg Bahnhof Dammtor
Buslinien 35 (Ausstieg Hamburg Messe) und 112 (Ausstieg Stephansplatz)

Eingang Kleine Wallanlagen

U2 (Ausstieg Messehallen)
Buslinie 112 (Johannes-Brahms-Platz)

Eingang Große Wallanlagen
U3 (Ausstieg St. Pauli)

Buslinie 112 (Ausstieg Handwerkskammer, Museum für Hamburgische Geschichte)

Anfahrt mit dem PKW

Direkt am Parkgelände sind nicht besonders viele öffentliche Parkflächen (zum Beispiel St. Petersburger Straße und Jungiusstraße) verfügbar. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten finden sich im Bereich der Hamburg Messe, Parkhaus Mitte (Lagerstraße), Glacischaussee und auf dem Heiligengeistfeld (sofern dort keine Veranstaltungen stattfinden). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Gelände meist deutlich entspannter zu erreichen 😉

Öffnungszeiten Parkanlagen

  • April
    von 7 bis 22 Uhr
  • Mai bis September
    von 7 bis 23 Uhr
  • Oktober bis März
    von  7 bis 20 Uhr

Was sollte man noch wissen?

  • Der Eintritt zu den Parkanlagen ist frei
  • Ausreichend Gastronomieflächen und Sitzgelegenheiten im Park und direktem Umfeld
  • WCs zum Teil kostenpflichtig

Bei richtig gutem Sommerwetter kann es zu Stoßzeiten in einzelnen Parkbereichen recht voll werden. Wer Menschenmassen nicht so gerne mag, sollte zwischen 14 und 19 Uhr vielleicht doch etwas anderes unternehmen.

Was ist in der Nähe?

Planten un Blomen liegt so zentral, dass weitere Ausflugspunkte in wenigen Minuten erreichbar sind:

-Anzeige-