Interessante Fakten über Hamburg

Für einen Besuch in der Hansestadt ist es immer gut, ein paar Fakten zu kennen. Bestimmt kennst du schon einige davon und es gibt natürlich noch viel mehr wissenswerte Dinge, weshalb wir diese Seite immer wieder ergänzen werden.

1. Hamburg ist die zweitgrößte Stadt in Deutschland

Mit über 1,8 Millionen Einwohnern liegt Hamburg hinter Berlin (über 3,7 Millionen Einwohner) und knapp vor München (über 1,4 Millionen).

Hambrg Panorama

2. Über 100 Stadtteile in 7 Bezirken

Die insgesamt 104 Stadtteile sind 7 Bezirken (Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Harburg, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord und Wandsbek) angegliedert und umfassen insgesamt 181 Ortsteile.

3. Die Insel Neuwerk in der Nordsee

Eine Besonderheit ist die autofreie Insel Neuwerk, die seit 1969 wieder offiziell zu Hamburg gehört. Die Insel, auf der weniger als 40 Einwohner leben, liegt in der Nähe von Cuxhaven und ist rund 100 Kilometer vom Hamburger Zentrum entfernt.

-Anzeige-

4. Hamburg ist nicht offiziell die schönste Stadt der Welt

Auch wenn viele Menschen es so sagen und wir selbst unsere Stadt natürlich lieben, gibt es keinen offiziellen Status für die schönste Stadt der Welt. Außerdem hat ja jeder Mensch seine ganz eigene Vorstellung von der schönsten Stadt der Welt 🙂

Schiffe an den Landungsbrücken

5. Mehr Brücken als Amsterdam und Venedig zusammen

Mit über 2.500 Brücken liegt Hamburg weit vorn und obwohl viele denken, dass Venedig deutlich mehr Brücken hat, sind es dort nur rund 435 Brücken. In Amsterdam sind es etwa 1.900 Brücken, weshalb Hamburg beide Städte zusammen toppen kann.

Brücke Speicherstadt Hamburg

6. Der größte Friedhof in Europa

Der Ohlsdorfer Friedhof ist mit einer Fläche von fast 390 Hektar, über 200.000 Grabstätten und 12 Kapellen der größte Parkfriedhof in ganz Europa und zugleich die größte Grünanlage in Hamburg. Seit der Gründung im Jahr 1877 wurden dort bislang über 1,4 Millionen Menschen beigesetzt.

7. Hamburgs horizontaler Hotspot

Die berühmte Herbertstraße am Hamburger Kiez hat nur eine Länge von rund 100 Metern und ist aus vielen TV- und Filmproduktionen bekannt. Frauen und Jugendliche unter 18 Jahren sind in der Herbertstraße allerdings unerwünscht, denn hier geben Prostituierte den Ton an.

Herbertstraße Hamburg

-Anzeige-

8. Das höchste Gebäude der Stadt

Ist mit 279 Metern Höhe der Heinrich-Hertz-Turm, der im Volksmund gern „Telemichel“ genannt wird. Der Telemichel prägt das Stadtbild im Bereich Innenstadt und liegt direkt an den Messehallen. Auf Platz 2 liegt der Michel mit 132 Metern Höhe, gefolgt vom Rathaus mit einer Turmhöhe von 112 Metern. Die Elbphilharmonie liegt mit 110 Metern Höhe dann an vierter Stelle.

9. Eine der beliebtesten Städte in Europa

Das maritime Flair im Hafen, weltbekannte Musicals, der Michel, das Minatur Wunderland, der Hamburger DOM, die Reeperbahn und die Elbphilharmonie begeistern jährlich viele Millionen Menschen. Damit gehört Hamburg zu den beliebtesten Städten in ganz Europa.

Besucher in Hamburg

10. Der größte Seehafen in Deutschland

Mit einer Größe von über 7.200 Hektar ist der Hamburger Hafen auch der größte Seehafen in Deutschland. Vier riesige Containerterminals, drei Kreuzfahrt-Terminals mit jährlich über 900.000 Kreuzfahrtreisenden und über 135 Millionen Tonnen Umschlagsgut im Seeverkehr zeigen die Bedeutung des Hamburger Hafens.

Hafen Hamburg

-Anzeige-